CamtoCam Chat Cam2Cam free

Sexy Blondine auf Youtube

Hey Leute! Ich war heute wieder auf Youtube unterwegs, da ich beim Job eine richtig lange Pause hatte und nichts besseres zu tun hatte. Vom meinem Arbeitsplatzrechner kann ich Fundarado nicht erreichen, blöd eigentlich, also musste ich mich mit Youtube vergnügen. Da gibt es schon die eine oder andere sexy Newcomerin zu sehen!

Heute stell ich euch Sexy Julia vor, die ihr unter @SexyJuliaOfficial findet. Da sieht ihr eine Blondine mit brutalen Extensions, orangefarbigen Gesicht, das eigentlich eine Make Up – Torte ist und große Titten hat sie natürlich auch, sonst würde ich mich gar nicht um sie kümmern. Diese Julia ist zwar seit vier Jahren Youtuberin, doch so den großen MegaErfolg wie Bibi hat sie nicht erreicht, obwohl sie schon über stolze 199 769 Followers verfügt. Ihre Videos sind eigentlich dämlich. Sie erzählt nur irgendeinen Scheiß, imitiert quasi die total nervigen Teenie-Mädels aber! hat einen tollen Body und zeigt ihre Titten und auch Po immer wieder. Sexy Julia periodisiert gerne andere Beauty-Gurus und Lifestyle – Youtubers, erzählt in ihren Videos über ihr ersten Mal oder wie sie exotisch tanzt, außerdem teilt sie mit ihrem Publikum auch mal gerne ihre Sexgeheimnisse mit. Technisch ist Sexy Julia auch okay, Kamera gut, Ton passt.

Ich muss euch aber warnen. Sexy Julia spielt zwar gerne mit Porno, aber sie ist nicht die dämliche Blondine, die für dich den GumiDildo in ihrem Arsch steckt. Hinter der Fassade steht eine harte Kritik an Sexisten und Schlampen. Irgendwie erinnert sie mich an die US-amerikanische Youtuberin Jenna Marbels, die auch anfangs auf die betrunkene Blondine gemacht hat. Für die, die auch Satire gut vertragen und auch mal gern mitlachen wollen, kann ich Sexy Julia nur empfehlen. All die anderen werden herzlichst auf Fundarado in die Armen genommen.

Category: Allgemein

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*