Webcam | CamtoCam Chat Cam2Cam free

CamtoCam Chat Cam2Cam free

Fundorado und VisitX im Vergleichstest

Wirklich alteingesessene deutsche Camtocam Portale sind Fundorado und VisitX. Bei VisitX gibt es sehr viele Frauen, die gerne bereit sind, sich vor der Cam zu zeigen, es gibt einen eigenen Fernsehsender und es gibt eine Menge anderer geiler Features, beispielsweise immer wieder Wettbewerbe unter den Camgirls, die gerne alles Zeigen und besonders Naturgeil sind.

Ein solcher Wettbewerb war über Ostern, hierbei haben die User des Portals das beste Amateur Video rausgesucht, und die besten Mädels haben einen Preis gewonnen.

Fundorado hatte ich ja im letzten Beitrag schon getestet, warum ich das Cam2Cam Flatrateportal mit Visit X vergleichen will ist folgendes: Auch bei Fundorado gibt es eine Menge Amateurcams, die sind nur am Anfang etwas im Menü versteckt.

Girls Online:
Bei VisitX sind im Moment 180 Frauen und Mädchen vor der livecam zu sehen, bei Fundorado sind immer rund um die Uhr mindestens 40 Cams zu sehen, die meisten mit Cam2Cam und mit guter Qualität. Es gibt Studiocams, geile Livesex Cams, und eine Menge Amateure, die sich auch genau wie du für das Flatrate Camtocam Angebot regestriert haben.

Geilheit der Girls:
Da nehmen sich die beiden Camseiten nicht viel – es gibt auf beiden Sexportalen jede Menge guter Schlampen, die das nur wegen dem Geld machen und eine Menge guter schlampen, die nicht wegen den Webcam Jobs dort aktiv sind, sondern weil sie sich gerne nackt und lasziv vor ihrer Webcam zeigen.

Hier einige Beispiele von VisitX:

Und hier einige geile Camschlampen von Fundorado:

Ich denke in dieser Hinsicht können sich beide Portale durchaus sehen lassen. Der Unterschied besteht vor allem im Preis:

Bei VisitX kann es sein, dass du bis zu 4,99 in der Minute bezahlen musst. Bei manchen der Camschlampen lohnt sich das, bei manchen der Girls lohnt es sich weniger, da hilft ein wenig sortieren. Ich zahle dort auch gerne, ich bekommen einen guten Service und geilen Camsex – aber gute Cam2Cam Frauen gibt es auch bei Fundorado und diese sind sehr willig und im Preis von 9,95 für den Monat enthalten. Außerdem gebe ich euch den Gutschein Code für dieses Portal – und damit gibts nochma 8 Tage oben drauf.

Fazit:

Wenn euch dort ein bestimmtes Mädchen ganz besonders zusagt, dann ist VisitX die Wahl, wenn ihr gerne heiße Live CamtoCam Action habt und nicht zu viel zahlen wollt – geht zu Fundorado.

Cam2Cam Chat Räume



Ist man einsam und allein und hat man viel Freizeit zur Verfügung, will man oft mit Freunden via einem Messenger chatten. Doch was ist dann, wenn keiner online ist? Bei den Messengers, die auch eine Email Adresse anbieten, wie ICQ, Gmail, Yahoo oder MSN ist es schwierig neue Leute kennenzulernen.

Deshalb wurden mehrere Seiten errichtet, die auch als Chat Rooms genannt werden. Diese Chat Räume sind meistens kostenlos, benötigen nicht zu viele Benutzer Daten, außer vielleicht einen Username und einen Password. Man findet hier verschiedene Räume mit vielen bunten Themen. Hier kann jeder neue Bekanntschaften und Freunschaften schließen, die neusten Sport Ereignisse mit anderen Fans besprechen oder flirten. Oft treffen sich hier Leute aus aller Welt, damit erweitert sich unser Bekanntenkreis sehr. Lokale, nationale und internationale Kontakte entstehen hier jeden Tag.

Jede Seite hat einen bestimmten Profil an dem sich die Benutzer halten sollen. So gibt es Anbieter wo Adult Themen nicht geduldet werden und auch andere Rooms, wo nur solche Themen “besprechen” werden. Einige Chat Räume fordern keine Registrierung für das einfache Chatten. Um sich mit anderen via Webcam zu unterhalten muss man allerdings angemeldet sein. Viele Seiten trennen die Themen in Kategorien wie Sport, Movies, Mode, Gesundheit oder 18+. Diese finde ich sehr praktisch, man bekommt einen ausführlichen Überblick. Dadurch wird es auch einfacher den passenden Raum zu finden.

Hier wird eigentlich das öffentliche Chatten ermöglicht. Wie im realen Leben, wenn man in einem Bar oder in einer Disko geht und anfängt mit Unbekannten zu reden, genau so sieht es hier auch aus. Die virtuelle und dennoch realistische Unterhaltung wird dank der Chat Räume verwirklicht. Ist man neu, muss man nicht schüchtern sein. Schnell ein interessantes Thema auswählen und an der Unterhaltung teil nehmen. Da man sich mit den Partnern nicht live trifft, kommen die Worte auch leichter. In solche Räume kann jeder der sein, der man möchte. Die Anonymität ist aber keine geregelte Angelegenheit. Man hat die Möglichkeit über sich alle mögliche Dinge zu erzählen, die eigentlich nicht mal annähernd wahr sind. Oder man gibt sich naiv, gibt seine Adresse und Telefon Nummer an und erzählt über persönliche Probleme, die eigentlich nur enge Freunde was angehen.

Das Beste an diesen Chat Rooms ist der große Anzahl von Nutzer. Da die Seiten meistens auch international bekannt sind ist es kaum möglich dass man in einem bestimmten Zeitpunkt keine online Gesprächspartner findet. Hier ist immer jemand da, mit dem man plaudern kann.

Die Chat Rooms öffnen uns Toren zu der Welt des Internets, aber man muss sie immer mit offenen Augen betreten.