Anfänger-Guide Cam2Cam Chat – Meine CamtoCam Erfahrungen

Der Traum eines jeden Mannes: Sex mit einem süßen Camgirl über den Computer. Wie funktioniert das? Und kann sogar noch mehr entstehen?

 

In meinem vorherigen Bericht habe ich euch vorgestellt wie man Webcamgirls zum Sextreffen überreden kann.

-> Auch dort mit Seitenempfehlungen mit Gratis Coins und mehrer Tage kostenloser Nutzung.

–> Wer jetzt gleich loslegen möchte: Bitteschön!

NUR HIER: Camgirls kostenlos ausprobieren für 21 TAGE!

(PS: Es ist und bleibt für 3 Wochen 100% kostenlos – ohne wenn und aber!)
(PPS: Vermerk: Diese Aktion gilt nur für kurze Zeit – Ich sage es ungern, aber bitte nicht zögern – In ein paar Tagen kann diese Promotion Angebot vorbei sein)

 

Der Cam2Cam-Guide für Einsteiger

 

Die Welt des Internets ist voller Pornographie für jeden Geschmack. Es gibt die Einsteigervariante Softporn, welches nur Deine Kreativität anregen soll. Dann gibt es Hardcore Pornofilme in jedem Genre, von MILF über Lesbisch bis hin zu Bondage und noch vielem mehr. Doch irgendwann ist auch das nicht mehr genug. Klar, Du willst etwas Neues ausprobieren. Darf ich Dich mit Cam2Cam Sex bekannt machen?

 

 

Du bist hier, weil Du Dich über Cam2Cam Sex informieren willst. Damit gehst Du schon den ersten wichtigen Schritt. Denn bevor Du loslegen willst, ist es wichtig, dass Du Dir darüber im Klaren wirst, wonach Du suchst. Das kann ausschlaggebend sein, denn keine CamToCam Seite gleicht der anderen. Mal gibt es Mädchen, die sich vor einem großen Publikum ausziehen und ihr Ding durchziehen. Auf anderen Seiten interagieren sie mit den Fans und machen das, was gerade gewünscht wird. Einige Frauen bieten auch einzelne Cam2Cam Chats an. Wenn man nach dem Begriff „Cam2Cam“ geht, sind diese auch die einzig richtigen CamToCam Chats, denn bei den anderen handelt es sich lediglich um Webcamgirls, die sich selber filmen.

Beim Cam2Cam Sex geht es allerdings um den Nervenkitzel. Es geht darum, dass Du einen Gegenüber über Deine Kamera betrachten kannst, Du aber genauso wiederum gesehen und gefilmt wirst. Das ist aufregend, interessant und kann, wenn Du es richtig machst, das Abenteuer Deines Lebens werden.

 

Hier habe ich ein paar Tipps für Dich, damit Du das Beste aus diesem Abenteuer machst und nicht meine Fehler wiederholst.

 

 

 

Die besten Cam2Cam Sex Tipps

Es gibt so einiges zu beachten, wenn Du in die Welt des CamToCam Chats eintauchen willst. Ich empfehle Dir, erst einmal langsam loszulegen. Taste Dich an diese Welt heran. Teste, was Dich sexuell erregt, etwa wie in normalen Pornos. Nur so kannst Du wissen, nach was Du genau suchst. Der nächste Schritt wären Camgirls, die vor größerem Publikum auftreten. Der Unterschied zwischen dem Gefühl, normale Pornographie zu konsumieren, und dem Gefühl, sich mit einem Webcamgirl auszutauschen, kann im ersten Moment sehr groß sein. Auch ich habe relativ lange gebraucht, um mich an diese neue Art der sexuellen Kommunikation zu gewöhnen. Nimm Dir die Zeit, die Du brauchst, und springe nicht ins kalte Wasser.

 

Auch wichtig ist, die richtige Webseite zu finden, auf der Du Cam2Cam Sex haben willst. Manche Webseiten sind professioneller als andere, und viele haben sich auf ein Genre spezialisiert. Es ist wichtig, dass Du Dich auch mit der Seite vertraut machst, und etwa herausfindest, was erlaubt ist und was nicht. Hast Du eine solche Seite gefunden, dann bleib dabei! Ich empfehle eine erst Mal 100% kostenlos zu testen.

 

WIE DIESE – 100% GRATIS FÜR 3 WOCHEN AUSPROBIEREN!

 

Vor dem ersten Mal Cam2Cam Chat

 

Jetzt geht es ans Eingemachte. Doch bevor Du CamToCam chattest, brauchst Du erst einmal ein Camgirl, mit dem Du es tust. Hier habe ich einige Tipps, wie Du die richtige Frau findest:

 

  • Kommuniziere mit den Camgirls: Ich habe mein erstes Webcamgirl gefunden, indem ich ihnen aufgefallen bin. Das bedeutet konkret: Sei aktiv auf den Kanälen der Camgirls, schaue jedes Video, und hinterlasse Kommentare! Es gibt Schlimmeres, oder?
  • Sei kein Creep: Webgirls sind keine dummen Menschen. Sie wissen natürlich, wozu Du ihre Seite besuchst. Allerdings müssen sie sich auch nicht mit jemandem abfinden, den sie nicht mögen. Fange deswegen langsam an. Hinterlasse ernstgemeinte Komplimente, statt gleich von Anfang an fordernd zu sein. So unterscheidest Du Dich von den anderen Männern auf der Seite und sie findet Gefallen an ihr.
  • Sei nicht geizig: Wenn das Konzept der Seite es erlaubt, so solltest Du auch nicht zu geizig mit Deinem Geld sein. Hinterlasse Ihr kleine Spenden, das wird sie vielleicht sogar noch mehr freuen, als Deine Komplimente. Natürlich musst Du diesen Weg nicht gehen, ich habe aber positive Erfahrungen damit gemacht. Es kann den Weg zum Cam2Cam Sex wirklich dramatisch beschleunigen.
  • Verabrede Dich an einem festen Zeitpunkt: Hast Du erst einmal die richtige Frau gefunden, so kannst Du sie einfach fragen, ob sie offen dafür ist, mit Dir privat zu chatten. Wenn das nicht so ist, dann suche weiter. Wenn sie dafür bereit ist, dann schlage einen Termin vor, der euch beiden passt.

 

Wie Du CamToCam Sex anfängst

 

Es ist so weit, der große Tag ist gekommen. Ich kann Dir auch nur hier ans Herz legen: Geh es langsam an und vertraue auf Dein Gefühl. Ich kann Dir aus persönlicher Erfahrung nur davon abraten, die Kamera anzumachen, nackt dazusitzen und beginnen zu masturbieren. Das kommt nun wirklich nicht gut an.

 

Stattdessen solltest Du es wie ein (schnelles) Date angehen. Lernt euch kennen, führt ein bisschen Smalltalk. So fühlt ihr euch gleich vertrauter und wohler. Doch keine Angst, dass Du nur zum Reden kommst. Im Gegenteil: Relativ schnell wird Dein Webcamgirl starten, eine sexy Atmosphäre zu kreieren. Schließlich hast Du es mit einem Profi zu tun. Nun heißt es: Kopf aus. Vertraue auf Deine Instinkte. Männer sind doch sowieso alle schwanzgesteuert, oder?

 

Wie ich Webcamgirls zum Sextreffen überrede

 

Doch hier muss noch nicht Schluss sein. Ein Mythos, den ich allerdings bestätigen kann, sind Sextreffen mit Webcamgirls. Zwar ist es wahrlich nicht in allen Fällen möglich, aber unmöglich ist es auch nicht.

 

Viel kommt hier auf die Chemie zwischen Dir und Deinem Camgirl an. Selbst wenn es bei Dir keine große Rolle spielt, für das Camgirl ist das Vertrauen, das sich zwischen euch beim CamToCam Chat aufbaut, unglaublich wichtig, denn ein Sextreffen ist natürlich eine ganz andere Dimension als klassischer CamToCam Sex.

 

Selbsterklärend sollte sein, dass Du nicht beim ersten Mal sofort nach einem Sextreffen fragen solltest. Auch hierfür bedarf es wieder Zeit. Verabredet euch regelmäßig zum Chat, sei Du selbst und sei charmant.

 

Willst Du sie zu einem Treffen fragen, dann muss sie sich sicher fühlen. Schlage menschenbesuchte Plätze vor, um gemeinsam zu Abend zu essen, und gib ein paar Getränke in einer Bar aus. Meiner Erfahrung nach sind Hotels von den Camgirls lieber gesehen als das eigene Zuhause, am besten sind Hotels in der Stadt.

 

Sprecht davor unbedingt ab, wozu ihr bereit seid und wozu nicht. Von hier an handelt es sich mehr oder weniger um ein klassisches Date, lasse also einfach Deine Vernunft walten!

 

 

So hat bei mir CamToCam Chat schon mehrmals zu vielen Sextreffen geführt. Viel Spaß!

Your email address will not be published.