CamtoCam Chat Cam2Cam free

cam2cam treffen privat

Wie schon in diesem Beitrag erwähnt, manche Mädels kommen auch zu euch nachHause. Aufgrund der vielen E-Mails, die zeigen, das euch das Thema mehr interessiert,  will ich hier mal die Grundsätze für ein privates Treffen mit den Cam2Cam-Girls aufzählen.

Als erstes ist wichtig, das ihr euch klar macht was ihr wollt. Wenn es um einen Freifick geht, seit ihr bei den Free-Portalen oder guten Messenger-Portalen am besten aufgehoben. Gerade in grossen Städten ist es leicht, sich zu einem Treffen zu bewegen. Wenn ihr eine bessere Nutte braucht, sind die grossen Portale am besten. Fragt einfach im Chat was es kostet und die meisten Mädels geben Auskunft.

Passt auf wo ihr euch trefft und mit wem. Eine Polin hat mal bei einem Kumpel ihre Kumpels mitgebracht und mein Kumpel wurde daraufhin ausgeraubt.  Solche Dinge passieren selten, aber aufpassen sollte man schon. Ich treff mich nur mit Mädels, die auch deutsch können und nur im Hotel. Zwar ist das ein bisschen teurer, aber ich muss nicht putzen und ich kann einfach gehen. Ein anhängliches Vötzchen ist ein beschissenes Vötzchen und nicht das was ich brauche.

Welches Portal gewählt wird, ist auch entscheidend. Visit-X führt selten zu einem Visit zu Hause, MDH und 777 sind da deutlich besser. Bei MDH steht sogar in manchem Profil “Gerne Sextreffen”.  Viele Girls auf der Seite sind halt zum Geldverdienen da, ein paar echte Hobbynutten gibt es aber auch dort. Wenn ihr eine Frau im Messenger habt, ist das schon die halbe Miete, wenn sie bei euch in der Stadt wohnt, habt ihr schon die ganze. Nehmt euch Zeit und dann nehmt sie ins Hotel mit. Die meisten Privatkontakte über Skype, MSN und ICQ sind sichere Ficks. Wenn sie sich vor der Cam ausziehen, dann machen sie das auch bei euch Zuhause oder im Hotel.

Category: Allgemein
  • Catalina says:

    Cam2cam treffen privat.. WTF? 🙂

    11. March 2011 at 01:17

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*